DER WETTBEWERB

PINNWAND

FORUM

LERNPORTAL

AKTUELLES

IMPRESSUM


Der Wettbewerb


Ziele


Anmeldung


Schritte/Regeln


Preise


Teilnahmebedingungen

Schritte und Regeln für eure Wettbewerbsteilnahme bei „FITzt euch durch!“ 2018


1. Wettbewerbsteam festlegen


• 

Kinder und/oder Jugendliche einer Schulklasse, Hort-, Kindergarten-, Sport- oder Freizeitgruppe im Alter von 3 - 18 Jahren können teilnehmen.

• 

Mindestens 6 Kinder und/oder Jugendliche, aber höchstens eine Klassenstärke und ein Teamchef bilden das Wettbewerbsteam.

• 

Der Teamchef ist mindestens 18 Jahre alt und Lehrer, Erzieher, Trainer oder Gruppenleiter.

• 

Das Team findet einen individuellen, tollen Teamnamen.


2. Anmeldung vornehmen


• 

Der Teamchef meldet das Team mit dem Anmeldeformular an. Dieses findet der Teamchef unter Anmeldung.

• 

Das unterschriebene Anmeldeformular ist per Post an
LSJ Sachsen e.V. | „FITzt euch durch! 2017“ | Hoyerswerdaer Str. 22 | 01099 Dresden einzureichen.

• 

Es besteht die Möglichkeit, die Anmeldung vorab per FAX an 0351/490 68 74 oder per Email an wettbewerb@fitzt-euch-durch.de zu senden. Das Original ist unbedingt nachzureichen.

• 

Es wird im empfohlen, dass für jedes teilnehmende Kind/jeden teilnehmenden Jugendlichen eine Fotoerlaubnis bei den Sorgeberechtigten eingeholt wird. Einen Vordruck ist hinterlegt unter Preise. Dieser kann entsprechend abgeändert werden.


3. Zulassung zum Wettbewerb


• 

Es dürfen sich 2 Teams pro Institution anmelden.

• 

Die Bestätigung erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

• 

Alle Teamchefs erhalten nach Anmeldebestätigung einen Fragebogen zum Lernportal „Junge Sachsen in Bewegung“. Dieser muss vollständig ausgefüllt bis 14. Mai 2018 an die Wettbewerbskoordination gesendet werden.

• 

Sind alle Teamplätze vergeben, werden weitere Teams nach Anmeldeeingang registriert und haben die Chance im Nachrückverfahren teilzunehmen.


4. Praxisstunde mit LSJ-Trainerinnen


• 

Im Zeitraum 23. April 2018 – 23. August 2018 vereinbart jedes Team einen Termin für eine Praxisstunde, die gemeinsam mit den LSJ-Trainerinnen durchgeführt wird.

• 

Das Team kann vorab aus 3 Lern- und Erfahrungsfeldern wählen. Die wählbaren Lern- und Erfahrungsfelder sind: (1) Bewegen auf rollenden und gleitenden Geräten, (2) Spiele und Spielformen, (3) Kräfte messen und miteinander kämpfen, (4) Bewegen an Geräten/Turnen. Zudem erhalten die Teamchefs und mindestens ein weiterer Pädagoge der Einrichtung vor oder nach der Praxisstunde, jedoch am selben Tag, eine Einführung zum Lernportal „Junge Sachsen in Bewegung“.


5. Bewegungsaktivitäten starten


• 

Für mindestens sieben der acht Lern- und Erfahrungsfelder startet das Team seine Bewegungsaktivitäten.

• 

Empfohlen werden bis zu vier Einheiten pro Lern- und Erfahrungsfeld.

• 

Für alle Aktivitäten werden altersgemäße Kompetenzen in Bewegung, Spiel und Sport angewendet.

• 

Die Kompetenzen sind für alle Lern- und Erfahrungsfelder im Lernportal aufgeführt.
Beispiele für das Lern- und Erfahrungsfeld Bewegen an Geräten/Turnen:

Kindergartengruppe, 3 - 6-Jährige - Balancieren auf der Turnbank

Handballmannschaft, 10 - 15-Jährige - dreistöckige Pyramide


6. Zusatzaktivität: Sportfest


• 

Jedem Team wird die Durchführung eines Sportfestes empfohlen.

• 

Vom Sportfest kann ein Extrafoto auf der teameigenen Pinnwand eingestellt werden.

• 

Dafür erhält das Team in der Bewertung Zusatzpunkte.


7. Fotos, Filme und Beiträge einreichen


• 

Während der Bewegungsaktivitäten machen der Teamchef oder Andere Fotos oder Filmsequenzen vom Team. Das/die beste(n) Foto(s) oder ein Film für das jeweilige Lern- und Erfahrungsfeld wird ausgesucht.

Für mindestens sieben der acht Lern- und Erfahrungsfelder ist eine Aktivität durch mindestens ein Foto bis max. 3 Fotos oder ein Kurzvideo und eine Kurzbeschreibung zu dokumentieren.

• 

Diese werden auf die teameigene Pinnwand geladen, um sich für die Preisvergabe zu qualifizieren. Für mindestens sieben der acht Lern- und Erfahrungsfelder müssen auf der teameigenen Pinnwand Fotos eingestellt werden. Zudem wird ein Gruppenfoto des Teams hochgeladen.

• 

Zusätzlich kann ein Foto vom Sportfest hochgeladen werden.

Jedes Teammitglied muss mindestens auf drei der sieben oder acht ausgewählten Aktivitätenfotos abgebildet sein.

• 

Mindestens 6 aktive Teammitglieder müssen auf jedem Foto zu sehen sein.

• 

Die Fotos und Filme/Filmsequenzen können unter dem Menüpunkt Pinnwand > Pinnwand füllen hochgeladen werden.

• 

Für jedes hochgeladene Foto oder jeden Film werden folgende Angaben abgefragt:

In welchem organisatorischen Rahmen fand die Aktivität statt? (Unterricht, Projekt, Training)

Wann und wo wurde die Aktivität durchgeführt?

-

Welche geförderten Kompetenzen wurden dargestellt? (Kompetenzen im Lernportal nachlesbar)

-

Beschreibt bitte eure durchgeführten Aktivitäten! Beschreibt, was man (Besonderes) dafür
braucht und beschreibt sie so, dass man die Aktivitäten nachmachen kann.

• 

Eine Bitte haben wir: Sendet die Fotos nach und nach in der Wettbewerbslaufzeit bis zum 21. September 2018 ein. So haben alle eine bessere Übersicht und es werden technische Pannen vermieden.


8. Termine beachten


• 

Die Anmeldefrist für den Wettbewerb beginnt am 01. März 2018 und endet wenn alle Teamplätze vergeben sind.

• 

Bis zum 04. Mai 2018 müssen das Gruppenfoto und mindestens 2 Fotos der Bewegungsaktivitäten auf der Pinnwand sein. Ist dies nicht der Fall, wird das Team vom Wettbewerb zu Gunsten eines nachrückenden Teams ausgeschlossen.

• 

Einsendeschluss aller Fotos ist der 21. September 2018. Danach werden alle Pinnwände geschlossen.

• 

Die Gewinner werden im Oktober 2018 benachrichtigt.

• 

Alle Teams erhalten im Oktober 2018 einen kurzen Abschlussfragebogen. Dieser ist bis zum 31. Oktober 2018 (per E-Mail, Fax oder Post) an die Wettbewerbskoordination zu senden.

• 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Wir helfen euch bei allen Fragen zum Wettbewerb gern weiter:


LSJ Sachsen e.V.

Sabine Zubrägel, Anja Schindhelm

wettbewerb@fitzt-euch-durch.de

Tel.: 0351/ 20980074




hoch


Der Wettbewerb
im Rahmen
des Lernportals

JUNGE SACHSEN IN BEWEGUNG